Still ruht der See…

…könnte man meinen an diesem wunderschönen Frühlingstag. Der 17.04.2018, super Wetter, Nicht zu warm und nicht zu kalt, nur ein laues Lüftchen.

Dieses Ausflugsziel wurde uns empfohlen, also warum nicht. Nur Sonntags sollte man es möglichst meiden, da es ein sehr beliebtes Ausflugsziel ist, nicht nur für Motorradfahrer, auch Reisebusgruppen sind hier zahlreich an den Wochenenden vorhanden.

Die Anfahrt durch den Schwarzwald ist auf jeden Fall sehr schön für Motorradfahrer zu fahren. Viele Kurven, je nach Anfahrtsweg auch unterschiedliche Ausführungen, nämlich von langegezogenen bis extrem Enge kurven. Die Schwarzwaldhochstraße ist für nicht Kenner der Region auf jeden Fall eine super Sache sich mit der Gegend vertraut zu machen. Die Zahlreichen anderen Strecken in der Gegend sind in teils sehr schlechtem Zustand und sind dann schon eher eine Herausvorderung.

Auf dem Weg zum Ziel sollte man einige der Zahlreichen „Park“ (Pannen) -buchten zum Halten nutzen und einfach mal die Aussicht geniesen. Ein paar Bilder haben wir beigefügt und lassen einen Einblick in die Gegend geben. Der Mummelsee an sich ist eher unspäktakulär, aber das ganze Ambiente mit Ausblick und einer Mahlzeit im Berghotel oder der Bäckerei und Metzgerei, ist den Ausflug auf jeden Fall wert. In der Saison kann man auch mal mit dem Ruderboot auf den See, oder wer mag, kann auch die zahlreichen Wanderwege in der Nahen Umgebung unsicher machen.

Wertung

  • Preis (kostenfrei) 100%
  • Erreichbarkeit für Motorräder 100%
  • Parkplätze vor Ort (Asphalt) 100%
  • Informationen vor Ort zum Ausflugsziel 100%
  • Chance andere Biker zu treffen 100%
  • Gastronomie 100%