– Edersee –

Der Edersee, etwa 50 km von Kassel entfernt, gehört mit seinen 27 km Länge zu einem der größten Stauseen in Europa. Die Lage im Norden Hessens und somit fast zentral in Deutschland macht den Ederstausee und die Ederseetalsperre zu einem beliebten Ausflugsziel nicht nur für Motorradfahrer.

Für Motorradfahrer ist der der Edersee jedoch dehalb besonders interessant, da eine schnelle und abwechslungsreiche Anreise aus den umliegenden Regionen möglich ist. Die weitläufigen Straßen um den Edersee sind kurvenreich und bietet für jeden Fahrspass im niedriegen und mittlerem Schwierigkeitsgrad. Die Geschwindigkeitsbegrenzung auf den Straßen direkt am Edersee trüben etwas den Fahrspaß, sind jedoch auf Grund des hohen Verkehrsaufkommens gerechtfertigt.

Die Bikerkneipe „Zündstoff“ ist der Treffpunkt für Biker und hat sich schon lange einen Namen unter ihnen gemacht. Dort ist für leckeres Essen und kühle Getränke gesorgt und vor allem können in uriger Atmosphäre Gleichgesinnte getroffen werden.

Wer gestärkt den Edersee erkunden will, benötigt entweder viel Zeit oder besucht den Edersee einfach mehrmals im Jahr. Daher bietet sich der Edersee auch für einen mehrtägige Kurzurlaub an. Neben einigen Bootsverleiehen, Baumkronenpfad, Sommerrodelbahn, zahlreichen Sehenswürdigkeiten, Wildtierpark, Schloss, Kletterpark, Bergbahn, Schiffsfahrt und vielem, vielem mehr kann man auch einfach hier entspannen in Hotels und Campingplatz direkt am See. Der Nationalpark Kellerwald-Edersee kann auch zu Fuß erkundet und durchstreift werden.

Das man bei diesem riesigen Angebot an Freizeitaktivitäten einfach unmöglich alles Aufführen kann, gibt es auf den folgenden Seiten noch viel mehr Informationen:

http://www.edersee.com
http://erlebnisregion-edersee.de/

Bewertung

  • Preis (Parkplätze) 90%
  • Parkplätze vor Ort (befestigt) 95%
  • Erreichbarkeit für Motorräder 100%
  • Preis (Essen & Getränke) 100%
  • Preis (Freizeitangebote) 90%
  • Informationen vor Ort zum Ausflugsziel 100%
  • Chance andere Biker zu treffen 100%